RIS - River Information Services

Elektronisches Melden (ERI) für Tankschiffe

Einleitung

Die Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR) führt zum 1. Dezember 2018 für alle Fahrzeuge mit festverbundenen Ladetanks an Bord die Pflicht zum elektronischen Melden ein.

Die in § 12.01 der Rheinschifffahrtspolizeiverordnung vorgesehene Meldung, die heute über Sprechfunk, schriftlich oder elektronisch abgewickelt werden kann, ist von diesem Zeitpunkt an für alle Tankmotorschiffe, Verbände aus einem oder mehreren Tankmotorschiffen und/oder Tankschubleichtern und/oder Tankschleppkähnen zwingend auf elektronischem Wege durchzuführen. Die elektronische Meldepflicht, die bisher nur für Verbände und Fahrzeuge, die Container an Bord haben, besteht, wird auf Fahrzeuge mit festverbundenen Ladetanks an Bord ausgedehnt.

Top

Referenzdokumente

  • Beschluss 2017-I-11 318 KB 158 KB 105 KB
  • Merkblatt “Elektronische Meldungen in der Binnenschifffahrt“ (2015) 102 KB 111 KB 106 KB 107 KB
Top

Presse

Pressemitteilungen

  • Elektronische Meldepflicht für Tankschiffe: 500 von 1600 registriert (Mai 2018) 154 KB 158 KB 151 KB
  • Einführung der elektronischen Meldepflicht für Fahrzeuge mit festverbundenen Ladetanks an Bord zum 1. Dezember 2018 auf dem Rhein (Oktober 2017) 301 KB 297 KB 297 KB

BICSmail

Top

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wird derzeit aktualisiert

Top

Nützliche Links

BICS


BICS – Niederländisches Informations- und Kommunikationssystem für die Binnenschifffahrt

Diese Webseite ist für die Benutzer der BICS-Software und für alle anderen Beteiligten an der elektronischen Meldung in der Binnenschifffahrt bestimmt. Schiffer, (Binnenschifffahrts-) Unternehmen, Wasserstraßenverwaltungen, Entwickler von RIS-Technologie und andere Interessierte finden auf dieser Webseite alle Informationen über das niederländische Informations- und Kommunikationssystem für die Binnenschifffahrt (die Abkürzung BICS steht für „Binnenvaart Informatie en Communicatie Systeem“) sowie weiterhin über die damit zusammenhängenden Anwendungen und Normen.


WSV


ELWIS – Deutscher elektronischer Wasserstraßen-Informations-Service

Über ELWIS werden alle schifffahrtsrelevanten Informationen für die deutschen Bundeswasserstraßen veröffentlicht. Mit Hilfe dieser Informationen soll die Sicherheit auf dem Wasser erhöht und die Planung von Fahrten erleichtert werden. Das besondere an der Informationsveröffentlichung in ELWIS ist, dass alle relevanten Informationen an dieser einen Stelle zentral zur Verfügung gestellt werden. Alle in ELWIS veröffentlichten Informationen werden regelmäßig qualitätsgesichert, um sicherzustellen, dass alle Inhalte richtig, aktuell und vollständig sind. In ELWIS steht außerdem der Informationsservice ELWIS-Abo zur Verfügung. Über diesen Service können Nutzer bestimmte Informationen aus ELWIS abonnieren und bekommen diese dann automatisch nach eigener Auswahl per E-Mail übersendet. Alle über ELWIS und ELWIS-Abo veröffentlichen Informationen werden kostenfrei durch die deutsche Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) zur Verfügung gestellt.

Top

Fotothek

Top