Dokumente zum Download

Workshop „Niedrigwasser und die Folgen für die Rheinschifffahrt“

Pressemitteilung

  • Niedrigwasser und die Folgen für die Rheinschifffahrt 1147 KB 1146 KB 1143 KB 1139 KB
Top

Programm

  • Programm 873 KB 879 KB 872 KB
Top

Vorträge

  • Niedrigwasser und die Auswirkungen auf Schifffahrt, Infrastruktur und Logistik 5198 KB
    Michael Heinz, Kommissar bei der ZKR
  • Das Niedrigwasser 2018 im mitteleuropäischen Zusammenhang, relevante Prozesse und fachspezifische hydrologische Arbeiten im Rheingebiet 2742 KB
    Jörg Uwe Belz, Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG), Mitglied der Int. Kommission für die Hydrologie des Rheingebietes (KHR)
  • Wirtschaftliche Folgen von Niedrigwasser für das Gewerbe und die Volkswirtschaft 1072 KB
    Dr. Norbert Kriedel, Referent für Statistikfragen und Marktbeobachtung, ZKR
  • Wirtschaftliche Folgen von Niedrigwasser für das Gewerbe und die Volkswirtschaft 743 KB
    Philip Tomaskowicz, Leiter Schifffahrt, Rhenus PartnerShip
  • Niedrigwasser und die Herausforderungen aus Sicht der Binnenschifffahrt 1194 KB
    Marleen Buitendijk, Politikberaterin Gewässer und Infrastruktur, Europäische Schifferorganisation (ESO)
  • Anpassung von Schiffskörpern, Antrieben und Verbänden an Niedrigwasser 2074 KB
    Ir. Wytze de Boer, MBA, Senior Projektmanager Schiffe, Transport and Shipping, MARIN
  • Positive Erfahrungen mit modernen Schiffen und Verbänden bei Niedrigwasser 1613 KB
    Cok Vinke, Geschäftsführer, Contargo Waterway Logistics BV
  • Digitale Hilfsmittel zur Optimierung der Navigation bei Niedrigwasser 833 KB
    Michael Schreuder, Berater Binnenschifffahrt, Rijkswaterstaat
  • Diskussionsrunde I - Anpassung von Schiff und Wasserstraße 1755 KB
    Impulsvortrag: Joachim Schürings, thyssenkrupp Steel Europe AG
  • Diskussionsrunde II - Anpassung von Logistikkonzepten an Niedrigwasser 516 KB
    Impulsvortrag: Benoît Blank, BASF SE
Top

Bildergalerie

Top