Anerkannte Verbände

Europaweit agierende Nichtregierungsorganisationen, die mit Binnenschifffahrtsfragen befasst sind, können gemäß den Bestimmungen eines Beschlusses von 2001 15 KB 23 KB 16 KB den Status eines anerkannten Verbandes erlangen Die anerkannten Verbände werden nicht nur regelmäßig angehört, sondern auch ermutigt, mit ihren Problemen und Vorschlägen selbst an die ZKR heranzutreten.

Derzeit sind folgende Verbände anerkannt:

  • ESO Europäische Schifferorganisation
  • EBU Europäische Binnenschifffahrtsunion
  • IVR
  • VBW Verein für europäische Binnenschifffahrt und Wasserstraßen e.V.
  • EVB Europäischer Verband der Binnenhäfen
  • UECC Union europäischer Industrie- und Handelskammern
  • CEFIC Europäischer Rat der chemischen Industrieverbände
  • FETSA Vereinigung europäischer Tanklagerverbände
  • IACS Internationaler Verband der Klassifikationsgesellschaften
  • EUROMOT European Association of Internal Combustion Engine Manufacturers
  • ETF Europäische Transportarbeiter-Föderation
  • SEA Europe European Ships and Maritime Equipment Association
  • Fuels Europe
  • PIANC Internationaler Verband für Schifffahrt
  • ERSTU Europäische Fluss-See-Transport Union e.V.
  • AQUAPOL International police cooperation on the water
  • EDINNA Education in Inland Navigation
  • EBI European Boating Industry
  • EBA Europäischer Sportschiffahrtsverband
  • CEMT Confederation of European Maritime Technology Societies

Nähere Informationen finden Sie hier.